Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.07.2019
04:58
 
 
+
»
 

Chalon-sur-Saône

Daten & Fakten

  • Chalon-sur-Saône
  • Einwohner50124
  • geogr. Lage46.7805555555556, 4.85277777777778
  • Datum & Zeit21.07.2019 04:58
  • Sonnenaufgang05:08
  • Sonnenuntergang20:25

Chalon-sur-Saône

Chalon-sur-Saône sollte nicht verwechselt werden mit Châlons-en-Champagne, dem früheren Châlons-sur-Marne.
Chalon-sur-Saône ist eine Stadt in der französischen Region Burgund. Sie ist mit 52.260 Einwohnern (1999) zwar die größte Stadt des Départements Saône-et-Loire, aber nicht deren Verwaltungssitz, sondern lediglich Sitz einer Unterpräfektur. Nach Dijon ist Chalon die zweitgrößte Stadt der Region Burgund.

Die Stadt liegt am Ufer der Saône und am Endpunkt des Canal du Centre und ist der Markt und mit seinem Flusshafen auch die Verladestation der westlichen Bresse für das Getreide und die regionalen Weine (siehe hierzu auch den Artikel Burgund (Weinbaugebiet)), die den Fluss hinunter transportiert werden sollten.

Basierend auf dem Artikel Chalon-sur-Saône der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen