Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.07.2019
16:29
 
 
+
»
 

Chambrey

Daten & Fakten

  • Chambrey
  • Einwohner328
  • geogr. Lage48.7877777777778, 6.46027777777778
  • Datum & Zeit17.07.2019 16:29
  • Sonnenaufgang04:49
  • Sonnenuntergang20:31

Chambrey

Chambrey ist eine Gemeinde im Département Moselle, südöstlich von Metz am Fluss Seille an der Grenze zum Nachbardépartement Meurthe-et-Moselle gelegen.

Der Ort kam 1871 als Kriegsbeute an das Deutsche Reich und war fortan Grenzbahnhof zu Frankreich. 1915 benannten ihn die Deutschen in Kambrich um, im November 1918 wurde er an Frankreich zurückgegeben. Im 2. Weltkrieg wurde Chambrey abermals von den Deutschen besetzt, die bis zur Befreiung im Herbst 1944 sämtliche Einwohner vertrieben.

Etwas nordwestlich außerhalb von Chambrey liegt der Hof Merlinsol (1915–18 Merlinshof), der ebenfalls zur Gemeinde gehört.

Basierend auf dem Artikel Chambrey der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen