Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.08.2019
12:09
 
 
+
»
 

Chiemsee (Gemeinde)

Daten & Fakten

  • Chiemsee (Gemeinde)
  • Einwohner322
  • geogr. Lage47.8666666666667, 12.4166666666667
  • Datum & Zeit21.08.2019 12:09
  • Sonnenaufgang05:13
  • Sonnenuntergang19:13

Chiemsee (Gemeinde)

Die Gemeinde Chiemsee im oberbayerischen Landkreis Rosenheim ist die flächenmäßig kleinste und bevölkerungsmäßig - nach Balderschwang - zweitkleinste Gemeinde in Bayern. Auf 2,57 km2 leben etwa 300 Einwohner. Die Gemeinde ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Breitbrunn.

Die Gemeinde besteht aus den drei größeren im Chiemsee liegenden Inseln: Herrenchiemsee, Frauenchiemsee (Hauptort mit dem Großteil der Bevölkerung) und der unbewohnten Krautinsel. Der Chiemsee selber sowie die bei Frauenchiemsee gelegene winzige Insel Schalch gehören nicht zur Gemeinde, sondern als gemeindefreies Gebiet zum Nachbarlandkreis Traunstein.



Seit 1995 hat die Gemeinde keine eigene Schule mehr. Einkaufsmöglichkeiten und sonstige Infrastruktur sind so gut wie nicht vorhanden. Rad- und Autofahren ist auf dem gesamten Gemeindegebiet verboten.

Basierend auf dem Artikel Chiemsee (Gemeinde) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen