Flagge von Italien

Italien

Hauptstadt
Rom
 
Fläche
301.336 km²
 
Bevölkerung
58.140.000
 
pro km²
193 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.09.2020
08:17
 
 
+
»
 

Cortona

Daten & Fakten

  • Cortona
  • Einwohner22594
  • geogr. Lage43.2666666666667, 11.9833333333333
  • Datum & Zeit28.09.2020 08:17
  • Sonnenaufgang06:06
  • Sonnenuntergang17:58

Cortona

Cortona

Die Stadt Cortona liegt nördlich des Trasimenischen Sees in der Toskana südöstlich von Arezzo in der gleichnamigen Provinz. Sie hat ca. 22.000 Einwohner und eine Fläche von 342 km².

Die Stadt wurde von den Etruskern gegründet und war eine ihrer ältesten und bedeutendsten Städte. Die Römer eroberten sie 310 v.Chr., die Goten im 5. Jahrhundert nach Christus. Die Stadt ist seit 1325 Bischofssitz.

Die Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Kirche San Francesco. Diese ist die erste Kirche der Franziskaner außerhalb von Assisi.
Berühmtester Sohn der Stadt ist wohl der Maler Luca Signorelli; einige seiner Gemälde, sowie auch Bilder von Fra Angelico befinden sich in der Kathedrale.

Das Stadtbild wird von Häusern aus der Zeit des Mittelalters und der Renaissance, sowie einer Stadtmauer aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. geprägt.

Basierend auf dem Artikel Cortona der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen