Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.11.2019
02:50
 
 
+
»
 

Düsseldorf-Wittlaer

Daten & Fakten

  • Düsseldorf-Wittlaer
  • geogr. Lage51.315, 6.75055555555556
  • Datum & Zeit20.11.2019 02:50
  • Sonnenaufgang07:58
  • Sonnenuntergang16:38

Düsseldorf-Wittlaer

Düsseldorf-Wittlaer

Wittlaer ist ein altes ehemaliges Fischerdorf und heute Stadtteil von Düsseldorf und erstreckt sich am Ostufer des Niederrhein nördlich von Kaiserswerth. Der Stadtteil umfasst die alten Orte Dorf Bockum, Einbrungen, Froschenteich und Dorf Wittlaer. Die nördliche Stadtteilgrenze von Wittlaer bildet gleichzeitig die Stadtgrenze von Düsseldorf mit Duisburg.

Wittlaer ist heute ein beliebter und teurer Wohnvorort Düsseldorfs. Die Geschichte der vormals selbstständigen Gemeinde im Amt Angerland reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. 1975 wurde Wittlaer nach Düsseldorf eingemeindet. Im Dorf Wittlaer befindet sich der niedrigste Punkt Düsseldorfs: die Mündung des Schwarzbachs in den Rhein

Basierend auf dem Artikel Düsseldorf-Wittlaer der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen