Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.07.2019
04:12
 
 
+
»
 

Deuil-la-Barre

Daten & Fakten

  • Deuil-la-Barre
  • Einwohner20292
  • geogr. Lage48.9758333333333, 2.32944444444444
  • Datum & Zeit19.07.2019 04:12
  • Sonnenaufgang05:07
  • Sonnenuntergang20:46

Deuil-la-Barre

Deuil-la-Barre ist eine Stadt mit ca. 20.000 Einwohnern etwa 15 km nordwestlich von Paris im Departement Val-d’Oise.

Die Stadt liegt in günstiger geografischer Lage in 40 bis 110 m Meereshöhe auf einer Fläche von 376 ha mit bewaldeten Hügeln und Obstgärten, sie hat zwei Bahnhöfe und wird begrenzt von den Landstraßen 311 im Norden und 928 im Süden.

Der Ursprung der Dorfgründung liegt im 11. Jahrhundert (Merowingerzeit) durch Mönche, seit dem 14. Jahrhundert ist die Stadt historisch nachweisbar, 1789 wurde sie Stadtgemeinde. Partnergemeinde ist der Stadtteil Nieder-Eschbach von Frankfurt am Main.

Basierend auf dem Artikel Deuil-la-Barre der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen