Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.11.2019
22:39
 
 
+
»
 

Dortmund-Westerfilde

Daten & Fakten

  • Dortmund-Westerfilde
  • geogr. Lage51.55, 7.38333333333333
  • Datum & Zeit21.11.2019 22:39
  • Sonnenaufgang07:58
  • Sonnenuntergang16:34

Dortmund-Westerfilde

Dortmund-Westerfilde

Dortmund-Westerfilde ist ein Stadtteil im Dortmunder Nordwesten und gehört zum Stadtbezirk Dortmund-Mengede.

Der heutige Dortmunder Stadtteil Westerfilde existierte, wie eine Urkunde belegt, schon im späten 13. Jahrhundert, vermutlich als kleine Bauerngemeinde. Bis zum Beginn des Industriezeitalters, das in Westerfilde mit dem Abteufen der Zeche Westhausen im Jahr 1873 begann, sind eigentlich nur die beiden naheliegenden Schlösser Haus Westhusen und Haus Bodelschwingh erwähnenswert.

Die heute noch erhaltenen Gebäude der Zeche Westhausen zählen zu den architektonisch Bedeutsamsten im gesamten Ruhrgebiet und sind ein wichtiger Bestandteil der Route der Industriekultur.

Im Stadtteil befindet sich westlich der Bundesautobahn A 45 der bekannte Biergarten Tante Amanda.

Sportlicher Bestandteil der Geschichte Westerfildes ist der Sportverein Germania Westerfilde - Bodelschwingh.
Die Fussballabteilung spielt in der Kreisliga A in Dortmund.

Basierend auf dem Artikel Dortmund-Westerfilde der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen