Flagge von Spanien

Spanien

Hauptstadt
Madrid
 
Fläche
504.790 km²
 
Bevölkerung
43.379.000
 
pro km²
86 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
27.02.2021
22:12
 
 
+
»
 

El Madrid de los Austrias

Daten & Fakten

  • El Madrid de los Austrias
  • geogr. Lage40.4155555555556, -3.70722222222222
  • Datum & Zeit27.02.2021 22:12
  • Sonnenaufgang07:50
  • Sonnenuntergang19:04

El Madrid de los Austrias

El Madrid de los Austrias

El Madrid de los Austrias (span. Das Madrid der Österreicher bzw. Habsburger) ist eine Bezeichnung für das alte Zentrum von Madrid. Das Stadtviertel liegt südlich der Calle Mayor, zwischen den Metro-Stationen Sol und Opera.
El Madrid de los Austrias wurde nach ihren Erbauern, den Spanischen Habsburgern, benannt. Die Habsburger werden auf Spanisch bis heute „los Austrias“ genannt.

Madrid wurde erst im 16. Jahrhundert zur Hauptstadt ausgebaut. Spanien erlebte zu jener Zeit seine glanzvollste Periode, das so genannte Siglo de Oro. Durch die Kolonien in Südamerika erlebte das Königreich ein enormes Wirtschaftswachstum. Die Habsburger gaben mehrere Bauwerke und Infrastrukturprojekte in Auftrag, die diese Macht und den Reichtum im öffentlichen Bereich repräsentieren sollte. Die vertretenen Architekturstile reichen von der Spätrenaissance bis zum Frühbarock.

Das bezeichnendste habsburgische Bauwerk ist das Kernstück des Madrid des los Austrias, der Plaza Mayor, in dessen Mitte eine Statue ihres Erbauers König Felipe III s ...mehr

Basierend auf dem Artikel El Madrid de los Austrias der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen