Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.07.2019
01:18
 
 
+
»
 

Filitosa

Daten & Fakten

  • Filitosa
  • geogr. Lage41.745765, 8.800263
  • Datum & Zeit18.07.2019 01:18
  • Sonnenaufgang05:05
  • Sonnenuntergang19:56

Filitosa

Filitosa ist ein kleines Dorf auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika. Die Ortschaft liegt ca. 20 Kilometer nördlich des Küstenortes Propriano und ist einer der Schlüssel zur korsischen Vorgeschichte.

Die Gegend wird seit etwa 8.000 Jahre bewohnt. Man fand Spuren ab der Jungsteinzeit (ab 6.000 v. Chr.), besonders aus der Megalithkultur (3.500 – 1.600 v. Chr.), aus der torreanischen (1.600 - 800 v. Chr.) und der römischen Epoche. Die Funde werden auch in einem kleinen Museum bei der Anlage ausgestellt.

Nirgendwo sonst auf Korsika findet man an derselben Stätte die Statuenmenhire der Megalither und die Torren der Torreaner. Aus der Tatsache, dass die Statuenmenhire oftmals zerschlagen sind und in den Bauten der Torreaner als Baumaterial verwendet wurden, schloss der Archäologe Roger Grosjean, dass die beiden Völker einander feindlich gesinnt waren und die Torreaner die Oberhand gewannen. Dennoch blieben 60 korsische Statuenmenhire erhalten - die meisten davon in Filitosa, das mitten in einem alten Olivenhain liegt.

Die Statuen gelten als Meisterwerke der Megalithkunst. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Filitosa der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen