Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.07.2019
18:27
 
 
+
»
 

Fontvieille (Bouches-du-Rhône)

Daten & Fakten

  • Fontvieille (Bouches-du-Rhône)
  • engl.Fontvieille, Bouches-du-Rhône
  • Einwohner3456
  • geogr. Lage43.7277777777778, 4.70972222222222
  • Datum & Zeit16.07.2019 18:27
  • Sonnenaufgang05:14
  • Sonnenuntergang20:20

Fontvieille (Bouches-du-Rhône)

Fontvieille ist eine kleine, 1790 durch Ausgliederung aus der Nachbargemeinde Arles entstandene Gemeinde im französischen Département Bouches-du-Rhône links der Rhône am Rande der Alpillen, 8 km von der südwestlich gelegenen Arrondissement-Hauptstadt Arles entfernt.

Südlich des Ortes steht auf einer kleinen Anhöhe die seinerzeit berühmte Turmwindmühle "Moulin Alphonse Daudet" (eigentlich Moulin Ribet oder Moulin Saint Pierre), in der der Schriftsteller eine Zeit lang wohnte, und heute ein kleines Museum eingerichtet ist. Die Mühle wurde 1814 errichtet und mahlte bis 1915 Weizen. Drei weitere Turmwindmühlen stehen als Ruinen in der Umgebung. Die Gemeinde ist bekannt für ihre Olivenölproduktion.

Das Wappen der Gemeinde ist ein schwarzer, nach links (vom Betrachter) springender Hund auf gelbem (goldenen) Hintergrund (heraldisch: auf goldenem Schild ein schwarzer Hund, nach rechts (Position des Schildträgers) springend).

Basierend auf dem Artikel Fontvieille (Bouches-du-Rhône) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen