Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
13.04.2024
01:41
 
 
+
»
 

Frankfurt-Kalbach-Riedberg

Daten & Fakten

  • Frankfurt-Kalbach-Riedberg
  • engl.Kalbach-Riedberg (Frankfurt am Main)
  • geogr. Lage50.18459, 8.63937
  • Datum & Zeit13.04.2024 01:41
  • Sonnenaufgang05:34
  • Sonnenuntergang19:16

Frankfurt-Kalbach-Riedberg

Frankfurt-Kalbach-Riedberg

Kalbach-Riedberg ist ein nördlicher Stadtteil und gleichzeitig Ortsbezirk von Frankfurt am Main mit etwa 6.400 Einwohnern. Die ehemals eigenständige Gemeinde wurde 1972 zusammen mit Harheim, Nieder-Eschbach und Nieder-Erlenbach nach Frankfurt eingemeindet. Das Gebiet des Stadtteils umfasst eine Fläche von circa 7 km². Der Name Kalbach stammt von Kalter Bach ab – Riedberg ist eine Erhebung im Süden des Stadtteils.

Basierend auf dem Artikel Frankfurt-Kalbach-Riedberg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen