Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
10.12.2019
18:49
 
 
+
»
 

Freihaus auf der Wieden

Daten & Fakten

  • Freihaus auf der Wieden
  • geogr. Lage48.1977777777778, 16.3647222222222
  • Datum & Zeit10.12.2019 18:49
  • Sonnenaufgang07:33
  • Sonnenuntergang16:00

Freihaus auf der Wieden

Freihaus auf der Wieden

Das Freihaus auf der Wieden befindet sich im 4. Wiener Gemeindebezirk Wieden.

Das Freihaus wurde bereits im 17. Jahrhundert erbaut und hieß so, weil mit dem Besitz des Gebäudes Privilegien der Steuerfreiheit und der eigenen Gerichtsbarkeit verbunden waren. Conrad Balthasar, Reichsgraf von Starhemberg erhielt 1643 das Kernareal der späteren Freihausgründe von Ferdinand III. und erwarb bald danach auch einen Freibrief, der sich und seinen Nachkommen die Steuerfreiheit und eigene Gerichtsbarkeit aller Bewohner des Gebäudekomplexes sicherte. Sukzessive erweiterte er den Gebäudekomplex, und erst 1665 waren die Ankäufe abgeschlossen. Etwa um die Zeit war auch der Bau des Schlosses und der Rosalienkapelle abgeschlossen, die den Kern des Freihauskomplexes bildeten. Darüber hinaus umfasste das Freihaus Wohnungen, Märkte, Handwerkereien, ja selbst Theater, Weinschenke, Obstgarten und Pferdestall. In dem Gebäudekomplex befand sich auch das Freihaustheater, in dem unter anderem die Zauberflöte ihre Uraufführung feierte. Obwohl das Freihaus von der Zeit nicht geschont wurde (1683 in d ...mehr

Basierend auf dem Artikel Freihaus auf der Wieden der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen