Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.11.2019
04:50
 
 
+
»
 

Friedrichsdorf (Gütersloh)

Daten & Fakten

  • Friedrichsdorf (Gütersloh)
  • Einwohner1438
  • geogr. Lage51.9375, 8.48055555555556
  • Datum & Zeit18.11.2019 04:50
  • Sonnenaufgang07:50
  • Sonnenuntergang16:31

Friedrichsdorf (Gütersloh)

Friedrichsdorf (Gütersloh)

Friedrichsdorf ist heute ein Stadtteil von Gütersloh, war aber bis 1970 eine selbständige Gemeinde im Amt Avenwedde, Kreis Wiedenbrück.

Mundartlich wird Friedrichsdorf auch als Tippe oder Niggen Tippe bezeichnet. Auf hochdeutsch bedeutet Tippe soviel wie Zipfel (Niggen Tippe = neuer Zipfel). Der Begriff "Zipfel" spielt auf die Lage des Ortes an, der schon immer am Rande eines Herrschaftsgebietes oder einer politischen Einheit lag: Zunächst im nordöstlichsten Zipfel der fürstbischöflich-osnabrückischen Exklave Amt Reckenberg, dann im Amt Avenwedde und schließlich heute bezogen auf das Gebiet der Stadt Gütersloh.

Basierend auf dem Artikel Friedrichsdorf (Gütersloh) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen