Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.08.2019
16:11
 
 
+
»
 

Gmund am Tegernsee

Daten & Fakten

  • Gmund am Tegernsee
  • Einwohner6069
  • geogr. Lage47.75, 11.7333333333333
  • Postleitzahl83703
  • Vorwahl08022
  • Datum & Zeit20.08.2019 16:11
  • Sonnenaufgang05:15
  • Sonnenuntergang19:17

Gmund am Tegernsee

Gmund am Tegernsee (amtlich: Gmund a.Tegernsee) ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Miesbach. Sie liegt am Nordufer des Tegernsees, wo auch der Ursprung der Mangfall ist.

Der Ort ist ein wesentliches Zentrum für die Büttenpapierherstellung in Deutschland. Die Papierfabrik Louisenthal GmbH, ein Tochterunternehmen von Giesecke & Devrient, stellt Papiere für Banknoten (für in- und ausländische Kunden) und Wertpapiere her. Insgesamt ist Gmund sichtbar weniger vom Tourismus geprägt als die anderen Gemeinden am Tegernsee.

Seit 1975 darf sich die Gemeinde staatlich anerkannter Erholungsort nennen. Gmund besteht aus den Ortsteilen Dürnbach, Moosrain, Ostin, St. Quirin, Louisenthal, Eck, Gasse, Festenbach und Finsterwald.

Etwa einen Kilometer westlich liegt das Klostergut Kaltenbrunn. An klaren Tagen ist dieses selbst von Rottach-Egern noch gut sichtbar. Wegen seiner exponierten Lage wurden dort mehrfach Filme gedreht, zuletzt der Mehrteiler Zwei am großen See. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Gmund am Tegernsee der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen