Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.12.2017
16:51
 
 
+
»
 

Grengiols

Daten & Fakten

  • Grengiols
  • Einwohner494
  • geogr. Lage46.366658, 8.1
  • Datum & Zeit17.12.2017 16:51
  • Sonnenaufgang08:05
  • Sonnenuntergang16:42

Grengiols

Grengiols ist eine politische Gemeinde im Bezirk Östlich Raron des Kantons Wallis in der Schweiz. Die nächste grössere Ortschaft Brig liegt 13 km entfernt.
Grengiols liegt auf der Südseite des oberen Rhonetales auf einem durch Geländeterrassen unterteilten Hang. Geografisch gehört es zum Goms und Aletschgebiet. Das stattliche Dorf liegt am linken Talhang, leicht erreichbar zwischen Mörel, Fiesch und Ernen.

Es liegt ruhig, von reizender Landschaft umgeben, ein wenig abseits der Hauptstrasse Furka - Sitten und fünf Stationen der Matterhorn-Gotthard-Bahn von Brig entfernt.

Der zur Gemeinde Grengiols gehörende Weiler Deisch ist vor allem durch den Kehrtunnel „Deischerkehre“ bekannt, in dem die Matterhorn-Gotthard-Bahn eine Steigung zwischen dem Haltepunkt Grengiols und Deisch auf einem Zahnradabschnitt bewältigt.

Deisch bildet die Grenze zwischen dem Bezirk Östlich Raron und Goms.

Basierend auf dem Artikel Grengiols der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen