Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
12.11.2019
18:00
 
 
+
»
 

Großbüllesheim

Daten & Fakten

  • Großbüllesheim
  • Einwohner2800
  • geogr. Lage50.68591, 6.82054
  • Datum & Zeit12.11.2019 18:00
  • Sonnenaufgang07:42
  • Sonnenuntergang16:51

Großbüllesheim

Großbüllesheim

Großbüllesheim ist ein Stadtteil im Norden von Euskirchen mit etwas über 2.000 Einwohnern.

Erstmals 856 erwähnt als Bullengesheym ( vom keltisch-gallischen Personennamen Bullus). Bis Ende des 18. Jahrhunderts unter Euskirchener Amtsverwaltung; unter französischer Besetzung zur Munizipalität (später Mairie) Euskirchen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Großbüllesheim bis zur kommunalen Neuordnung 1969 vom Amte Kuchenheim verwaltet.

Im Osten liegt das größte Industriegebiet Euskirchens, der 'Industriepark Am Silberberg' (IPAS), das vor seiner Umbenennung 'Gewerbegebiet 'Großbüllesheim-Wüschheim' hieß.

Im Süden sind zwei Hofstellen vorhanden, die Reste der Großbüllesheimer Burg sind. Im Zuge einer Erbteilung ist der alte Hof geteilt worden. Im 14. Jahrhundert waren dort die Spies von Büllesheim ansässig.

Basierend auf dem Artikel Großbüllesheim der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen