Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
14.11.2019
10:02
 
 
+
»
 

Häverstädt

Daten & Fakten

  • Häverstädt
  • Einwohner82941
  • geogr. Lage52.2586111111111, 8.87083333333333
  • Datum & Zeit14.11.2019 10:02
  • Sonnenaufgang07:43
  • Sonnenuntergang16:34

Häverstädt

Häverstädt

Häverstädt ist ein zu Minden, Nordrhein-Westfalen gehörender Stadtteil und liegt südwestlich der Innenstadt.

Häverstädt liegt am Fuße des Wiehengebirges. Im Osten grenzt Häverstädt an den Stadtteil Barkhausen der Stadt Porta Westfalica mit seinem großen Gewerbepark, im Nordosten an den Stadtteil Bölhorst, im Norden an den Stadtteil Rodenbeck und im Nordwesten und Westen an den Stadtteil Dützen. Im Süden bildet der Kamm des Wiehengebirges die Grenze mit dem Bad Oeynhauser Stadtteil Dehme.

Bis zur kommunalen Neugliederung am 1. Januar 1973 war Häverstädt eine selbstständige Gemeinde im Amt Dützen des Kreises Minden mit 2064 Einwohnern (1966).

Häverstädt ist Standort des Klinikum Mindens der Mühlenkreiskliniken (Johannes-Wesling-Klinikum)....mehr

Basierend auf dem Artikel Häverstädt der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen