Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.02.2021
11:16
 
 
+
»
 

Heikendorf

Daten & Fakten

  • Heikendorf
  • Einwohner8295
  • geogr. Lage54.3722222222222, 10.2080555555556
  • Postleitzahl24226
  • Vorwahl0431
  • Datum & Zeit28.02.2021 11:16
  • Sonnenaufgang07:09
  • Sonnenuntergang17:53

Heikendorf

Heikendorf

Heikendorf ist eine amtsangehörige Gemeinde am Ostufer der Kieler Förde in Schleswig-Holstein zwischen Mönkeberg und Laboe.

Sichtbares Wahrzeichen ist das direkt an der Kieler Förde gelegene U-Boot-Ehrenmal für die deutschen U-Boot-Fahrer beider Weltkriege, das von der Bronzeplastik eines überlebensgroßen Seeadlers überragt wird. Die alte Bronzefigur wurde im Jahr 2001 durch einen Neuguss, gespendet von der Witwe eines U-Boot-Kommandanten, ersetzt.

Das Fischerdorf Heikendorf war in der Vergangenheit Sitz einer Künstlerkolonie, die mit ihren Arbeiten den Grundstein für das im Jahre 2000 eröffnete Künstlermuseum legte. Auch Adolf Brütts „Fischer“ erinnert an die Blütezeit der Malerkolonie.

Basierend auf dem Artikel Heikendorf der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen