Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.08.2019
17:49
 
 
+
»
 

Hettigenbeuern

Daten & Fakten

  • Hettigenbeuern
  • geogr. Lage49.58, 9.264
  • Datum & Zeit21.08.2019 17:49
  • Sonnenaufgang05:22
  • Sonnenuntergang19:29

Hettigenbeuern

Hettigenbeuern ist ein Stadtteil von Buchen im Nordosten Baden-Württembergs.

Hettigenbeuern dürfte zur Zeit der fränkischen Landnahme im 6./7. Jahrhundert entstanden sein. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1306 als selbständige Pfarrei "Hettigenbeuern" und Rodungssiedlung des Klosters Amorbach, das ursprünglich alleiniger Grundherrr war. Mit
Errichtung der Pfarrei wurde eine Kirche auf dem Friedhofsgelände gebaut. Nach der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg wurde 1903 mit dem Bau der jetzigen Kirche im neugotischen Stil begonnen.

Ursprünglich war Hettigenbeuern im Besitz der Herren von Adelsheim, danach würzburgisch, schließlich ging die Hälfte des Ortes in den Besitz des jungen Götz von Berlichingen. Aus dieser Zeit stammt noch der heutige "Götzenturm" (damals Wohn- und Wehrturm). Ein Wappenstein, der die Jahreszahl 1414 trägt, und Grabungsfunde sind die letzten Zeugen einer Burg, die auf dem "Burgbuckel" stand. Sie wurde im Dreißigjährigen Krieg zerstört.

Eine Aufwärtsentwicklung hat Hettigenbeuern seit dem 19. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Hettigenbeuern der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen