Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.11.2019
14:58
 
 
+
»
 

Hinsbeck

Daten & Fakten

  • Hinsbeck
  • geogr. Lage51.3344444444444, 6.28138888888889
  • Datum & Zeit18.11.2019 14:58
  • Sonnenaufgang07:56
  • Sonnenuntergang16:43

Hinsbeck

Hinsbeck

Hinsbeck ist ein Stadtteil von Nettetal im Kreis Viersen in Nordrhein-Westfalen, welches durch die kommunale Neugliederung 1970 aus der Stadt Lobberich, der Stadt Kaldenkirchen und den Gemeinden Breyell, Leuth und Hinsbeck entstand.

Hinsbeck ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und innerhalb der flachen niederrheinischen Landschaft als "Bergdorf" und "Hinsbecker Schweiz" bekannt. Seine städtebauliche Gestalt wird wesentlich geprägt durch die Lage am Abhang der Hinsbecker Höhen, die dieses Gebiet landschaftlich dominieren. Nähert man sich dem Ort von Westen, bietet sich mit dem Blick auf die katholische Pfarrkirche St. Peter ein eindrucksvolles Ortsbild.

Weiterhin verfügt Hinsbeck über diverse Sportvereine. Der SC Rhenania Hinsbeck 1919 e.V. ist der größte Sportverein mit einer Trimmabteilung, Breitensportgruppe, Badmintongruppe sowie der größten Abteilung, die Fußballabteilung.

Basierend auf dem Artikel Hinsbeck der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen