Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
14.11.2019
02:20
 
 
+
»
 

Hochkreuz (Bonn)

Daten & Fakten

  • Hochkreuz (Bonn)
  • Einwohner1814
  • geogr. Lage50.7027910347638, 7.14051246643066
  • Datum & Zeit14.11.2019 02:20
  • Sonnenaufgang07:44
  • Sonnenuntergang16:47

Hochkreuz (Bonn)

Hochkreuz (Bonn)

Hochkreuz ist ein Ortsteil von Bonn im Norden des Stadtbezirks Bad Godesberg und Teil des Bundesviertels. Benannt ist er nach einem Wegekreuz, das an der Kreuzung der Bundesstraße 9 mit der Straße zwischen Friesdorf und Plittersdorf stand. Die gotische Votivsäule wurde 1333 unter dem Einfluss der Kölner Dombauhütte errichtet. Eine verkleinerte Kopie steht heute an der Stadtbahn-Haltestelle Hochkreuz/Deutsches Museum. Die originale Steinsäule befindet sich seit 1979 in der Obhut des Rheinischen Landesmuseums Bonn.

Nachdem Bonn 1949 Bundeshauptstadt geworden war, fand sich die dünn besiedelte Gegend in unmittelbarer Nähe des neu entstandenen Regierungsviertels in der Gronau wieder. In der Folge entstanden hier etliche Botschaften und Ministerien, teilweise aber erst in den späten 1980er-Jahren. Ursprünglich war geplant, Hochkreuz mit Gronau durch mehrere Ministerienneubauten zusammenwachsen zu lassen. Um die Grünflächen im neuen Herz der Stadt zu erhalten, legte die Stadt Bonn zur Bundesgartenschau 1979 den Landschaftspark Rheinaue an.

Neben den Wohnungen der 1.8 ...mehr

Basierend auf dem Artikel Hochkreuz (Bonn) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen