Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.08.2019
11:11
 
 
+
»
 

Hofstarring

Daten & Fakten

  • Hofstarring
  • geogr. Lage48.3766666666667, 12.0980555555556
  • Datum & Zeit21.08.2019 11:11
  • Sonnenaufgang05:14
  • Sonnenuntergang19:15

Hofstarring

Hofstarring ist ein Ort in der Gemeinde Steinkirchen in Bayern.

Die Geschichte des Ortes geht auf das Jahr 818 zurück: Am 29. Januar 818 schenkte die Matrone Imma ihren Besitz "ad Starginum" dem Freisinger Bischof Hitto. Unter der Regierungszeit des gleichen Bischofs erscheint bei einer Schenkung des Geistlichen Engilhart ein "Salomon ad Starginum" und im Jahr 844 unter Bischof Erchanperth übergeben der Edle Cundpato und sein Vogt Paldacher Besitz "ad Starkinun". Von 926 bis 937 ist Graf Camanolf Zeuge bei einem Grundstückstausch u.a. auch in Starring.

In der Zeit des Bischofs Heinrich 1135 bis 1137 wird ein "Starchant" erwähnt, welcher der Familie der Starringer angehört. Diesem Ministerialgeschlecht dürfte wohl auch Sigfried Staro angehör haben, der 1130-1135 auftritt. Im Jahr 1150 ist Prun "de Steringen" Zeuge in einer Urkunde von St. Castulus (Moosburg).

1172 findet sich auch ein Dietreich de Staringen, der als Zeuge in den Schäftlarner Traditionen verzeichnet ist. Dort ist später auch von Papo Miles de Staringen und Siegfried de Sterin die Rede. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Hofstarring der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen