Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.11.2019
23:13
 
 
+
»
 

Hohe Düne

Daten & Fakten

  • Hohe Düne
  • Einwohner1621
  • geogr. Lage54.1763888888889, 12.1077777777778
  • Datum & Zeit20.11.2019 23:13
  • Sonnenaufgang07:48
  • Sonnenuntergang16:05

Hohe Düne

Hohe Düne

Hohe Düne (staatlich anerkanntes Ostseebad) ist ein Ortsteil von Rostock und wegen der attraktiven Sandstrände bei Urlaubern wie Rostockern sehr beliebt. Hohe Düne kann mit einer Autofähre von Warnemünde in wenigen Minuten oder aber von Osten über Hinrichshagen und Markgrafenheide erreicht werden.

Mit einer elektrischen Strandbahn wurde 1910 ein für die damalige Zeit sehr fortschrittliches Verkehrsmittel eingesetzt. Sie verkehrte von der Fähranlegestelle bis Markgrafenheide und wurde erst bei Kriegsende 1945 eingestellt und durch Busse (Linien 17 und 18) ersetzt.

Ursprünglich befand sich der erste Rostocker Ostseehafen auf dem Gebiet des heutigen Ortsteils. Die Warnow mündete zu dieser Zeit noch an verschiedenen Stellen aus dem Breitling in die Ostsee. Die Rostocker erhielten schon 1264 das städtische Recht über diesen Hafen.

Basierend auf dem Artikel Hohe Düne der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen