Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.11.2019
23:47
 
 
+
»
 

Hohenlimburg

Daten & Fakten

  • Hohenlimburg
  • engl.Hagen-Hohenlimburg
  • geogr. Lage51.36364, 7.57713
  • Datum & Zeit17.11.2019 23:47
  • Sonnenaufgang07:50
  • Sonnenuntergang16:39

Hohenlimburg

Hohenlimburg

Hohenlimburg ist ein Stadtteil der kreisfreien Großstadt Hagen an der Schwelle vom östlichen Ruhrgebiet zum Sauerland, eine ehemalige kreisangehörige Stadt des 1975 aufgelösten Kreises Iserlohn mit etwa 27.337 Einwohnern und früherer Residenzort der 1808 bzw. 1817 aufgehobenen Grafschaft Limburg.

Die frühere Stadt Hohenlimburg und die ehemalige Grafschaft Limburg blicken auf eine besonders reiche, vielfältige und alte Geschichte zurück. Überregional bekannt ist Hohenlimburg für sein Schloss, für die dort entstandene Kaltwalzindustrie sowie für bedeutende archäologische Funde, die seit dem 19. Jahrhundert im Lennetal gemacht werden.
In der bei Holthausen gelegenen „Blätterhöhle“, gegenüber dem sagenumwobenen Naturdenkmal „Hünenpforte“, wurden 2004 die bisher ältesten Skelettreste von anatomisch modernen Menschen in Westfalen und im Ruhrgebiet entdeckt. Sie sind über 10.700 Jahre alt und datieren in die frühe Mittelsteinzeit des Altholozäns. In der selben Höhle wurden die Skelettreste von mindesten sieben Menschen unterschiedlichen Alters aus dem ...mehr

Basierend auf dem Artikel Hohenlimburg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen