Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.09.2019
21:45
 
 
+
»
 

Hohes Kreuz (Ilmtal)

Daten & Fakten

  • Hohes Kreuz (Ilmtal)
  • Einwohner40
  • geogr. Lage50.7922222222222, 11.0508333333333
  • Datum & Zeit21.09.2019 21:45
  • Sonnenaufgang06:00
  • Sonnenuntergang18:17

Hohes Kreuz (Ilmtal)

Hohes Kreuz (Ilmtal)

Hohes Kreuz ist eine kleine Siedlung in der Nähe von Stadtilm und ein Ortsteil der Gemeinde Ilmtal, die Stadtilm wie ein Kragen umschließt. Hohes Kreuz hat etwa 40 Einwohner.

Der Ort hat seinen Namen von einem Sühnekreuz, das auf der Anhöhe zwischen Stadtilm und Marlishausen steht, etwa 300 Meter von der Siedlung Hohes Kreuz entfernt. Dieses Sühnekreuz, im Jahre 1480 bereits als "Hochkrüz" erwähnt, weist mit drei Metern eine vergleichsweise ungewöhnlich große Höhe auf. Einer örtlichen Sage zufolge hat ein Ritter seine Frau und ihren Liebhaber an dieser Stelle erschlagen.

Hohes Kreuz gehörte bis 1975 als Ortsteil zu Niederwillingen. Dann wurde es auf Beschluss des Kreistages des Kreises Arnstadt zu Stadtilm eingemeindet. Im Herbst 1993 stimmten die Einwohner von Hohes Kreuz für den Wechsel zurück nach Niederwillingen, der am 1. Januar 1994 vollzogen wurde. Kuriosum am Rande: Die Deutsche Post AG hatte das offenbar vorausgesehen und bei den ab 1. Juli 1993 geltenden neuen Postleitzahlen für Hohes Kreuz die Arnstädter PLZ 99310 ...mehr

Basierend auf dem Artikel Hohes Kreuz (Ilmtal) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen