Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
12.11.2019
14:33
 
 
+
»
 

Körbecke (Möhnesee)

Daten & Fakten

  • Körbecke (Möhnesee)
  • geogr. Lage51.4958333333333, 8.13055555555556
  • Datum & Zeit12.11.2019 14:33
  • Sonnenaufgang07:39
  • Sonnenuntergang16:43

Körbecke (Möhnesee)

Körbecke (Möhnesee)

Körbecke ist der größte Ortsteil der Gemeinde Möhnesee im Kreis Soest, Nordrhein-Westfalen. Die Gemeindeverwaltung Möhnesee hat hier ihren Sitz.

Körbecke besitzt eine Strandpromenade und einen Freizeitpark; dem Brückenweg benachbart sind zwei Campingplätze (nur Dauergäste). Die Gemeinde bietet viele Möglichkeiten der Erholung und Freizeitgestaltung.

Die katholische Kirche St. Pankratius hat wertvolle Altar-Schnitzarbeiten aus dem 17. Jahrhundert von einem jahrzehntelang in Körbecke tätigen Schnitzer-Meister aus dem Sauerland, dessen großer Alkoholbedarf und Schuldenmachen heute noch in „Vertellekes“-Geschichten durchs Dorf geht. Interessanter Punkt ist die lebensgroße Stangelinus-Figur, die den Predigtstuhl trägt. Diese farbig bemalte Figur sorgte auch für einen Spottnamen: „Sankt Stangelinus“.

Körbeckes Südrand, der über die Fußgängerbrücke über den Möhnesee erreichbar ist, hat direkten Zugang zum Naturpark Arnsberger Wald. Am Waldesrand befindet sich eine der größten Jugendherbergen Deutschlands.

Basierend auf dem Artikel Körbecke (Möhnesee) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen