Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
15.09.2019
08:03
 
 
+
»
 

Kauns

Daten & Fakten

  • Kauns
  • Einwohner469
  • geogr. Lage47.0777777777778, 10.6905555555556
  • Datum & Zeit15.09.2019 08:03
  • Sonnenaufgang05:55
  • Sonnenuntergang18:29

Kauns

Kauns ist eine Gemeinde im Bezirk Landeck im Bundesland Tirol (Österreich).

Es liegt an der Einmündung des Kaunertals aus den Ötztaler Alpen in das obere Inntal oberhalb von Prutz.

Vom Talkessel mit dem Faggenbach erstreckt sich das Gemeindegebiet den Berghang entlang zur Nachbargemeinde Kaunerberg und umfasst einen Teil des vorderen Kaunertals.

Die zahlreichen Dorfbrände haben nur wenige Häuser überstanden, eines davon ist der Schlosshof mit Bemalungen aus der Zeit um 1650.

Das Schloss Bernegg (auch Berneck) liegt östlich vom Dorfzentrum an der Kante einer 130 m zum Faggenbach abfallenden Felswand und ist eine um 1200 gebaute Burganlage. Kaiser Maximilian I. kaufte es 1501 als Standquartier für die Gemsen- und Steinbockjagd in den umliegenden Revieren. Seit 1976 wird die völlig verfallene Anlage originalgetreu restauriert und ist zu besichtigen.

Kauns am Fuß des mächtigen Kaunergrats ist Mitglied im Verein Naturpark Kaunergrat.

Basierend auf dem Artikel Kauns der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen