Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.09.2017
01:46
 
 
+
»
 

Klein-Glienicke

Daten & Fakten

  • Klein-Glienicke
  • geogr. Lage52.4166667, 13.1
  • Datum & Zeit21.09.2017 01:46
  • Sonnenaufgang05:52
  • Sonnenuntergang18:07

Klein-Glienicke

Klein Glienicke, früher ein selbständiges Dorf, wurde 1375 erstmals im Landbuch Kaiser Karl IV. erwähnt. Heute ist es ein zu Potsdam-Babelsberg gehörendes Villenviertel. Es liegt am südwestlichen Teil der Insel Wannsee Berlin-Wannsee zu Füßen des Böttcherberges, gegenüber von Babelsberg. Klein Glienicke ist nur durch die Parkbrücke, die über den Teltowkanal führt und ursprünglich nur für Fußgänger gedacht war, mit Potsdamer Seite verbunden. Eine weitere auch für Fahrzeuge gebaute Brücke, die ehemalige Enver-Pascha-Brücke, ist 1945 zerstört worden. Es existieren Pläne zur Wiedererrichtung. Klein Glienicke zieht sich am Griebnitzsee und an der Glienicker Lake entlang, ferner an der kurzen Fortsetzung des Teltowkanals, die beide Seen verbindet.

Zu DDR-Zeiten war Klein Glienicke Sperrgebiet und ragte als zur DDR gehörig nach West-Berlin hinein. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Klein-Glienicke der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen