Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
13.12.2019
04:50
 
 
+
»
 

La Chaux-de-Fonds

Daten & Fakten

  • La Chaux-de-Fonds
  • Einwohner37038
  • geogr. Lage47.101397, 6.825011
  • Datum & Zeit13.12.2019 04:50
  • Sonnenaufgang08:10
  • Sonnenuntergang16:43

La Chaux-de-Fonds

La Chaux-de-Fonds

La Chaux-de-Fonds (wörtlich übersetzt der Kalkgrund) ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Distrikts im Kanton Neuenburg in der Schweiz. Die grösste Stadt des Hochjuras und drittgrösste Stadt der Romandie liegt auf rund 1000 Meter über Meer und ist damit eine der höchstgelegenen Städte Europas. Sie gehört neben Biel/Bienne und Le Locle zu den bekanntesten Uhrenstädten der Schweiz. Dennoch hat sie mit dem ausgedehnten, nur sehr dünn besiedelten Umland einen gewissen ruralen Charakter behalten können, was ihr auch den Namen Ville à la campagne (Stadt auf dem Land) eintrug.

Basierend auf dem Artikel La Chaux-de-Fonds der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen