Flagge von Kroatien

Kroatien

Hauptstadt
Zagreb
 
Fläche
56.542 km²
 
Bevölkerung
4.556.000
 
pro km²
81 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.09.2017
18:31
 
 
+
»
 

Labin

Daten & Fakten

  • Labin
  • Einwohner12426
  • geogr. Lage45.0930361111111, 14.1217222222222
  • Datum & Zeit26.09.2017 18:31
  • Sonnenaufgang05:56
  • Sonnenuntergang17:53

Labin

Labin (dt. Tüberg, ital. Albona) ist eine Stadt in Kroatien.

Labin liegt an der Ostküste Istriens. Es besteht aus den drei Stadtteilen Stari Grad (Altstadt), Podlabin (Unterstadt) und dem 5 km entfernten Badeort Rabac (ital. Portalbona). Labin ist Geburtsort des lutherischen Theologen Matthias Flacius.
Hauptwirtschaftszweige waren vom 19. Jh. bis nach dem 2. Weltkrieg die Landwirtschaft und der Kohlebergbau. Nach dem Niedergang des Bergbaus und der Schließung der letzten Kohlemine in Podlabin bildet seit den 1960er Jahren der Tourismus die Haupteinnahmequelle der Stadt.
Sehenswert sind neben der dreischiffigen Stadtkirche Mariä Geburt, der Loggia (1601-03) und dem Stadttor (1687) die repräsentativen Wohnbauten (ital. Palazzi) der Patrizierfamilien Scampicchio (1570), Francovich (16. Jh.) und Lazzarini-Battiala (1717, heute Stadtmuseum).

Basierend auf dem Artikel Labin der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen