Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.09.2017
18:31
 
 
+
»
 

Limesstadt

Daten & Fakten

  • Limesstadt
  • Einwohner6662
  • geogr. Lage50.15678, 8.52453
  • Datum & Zeit26.09.2017 18:31
  • Sonnenaufgang06:19
  • Sonnenuntergang18:14

Limesstadt

Die Limesstadt oder Wohnstadt Limes ist nach der Nordweststadt die zweitgrößte Großwohnsiedlung im Rhein-Main-Gebiet. Sie liegt auf dem Gebiet der Stadt Schwalbach am Taunus am westlichen Stadtrand von Frankfurt am Main. Die Siedlung entstand zwischen 1962 und 1973 nach einem städtebaulichen Entwurf von Hans Bernhard Reichow. Dieser hatte 1959 einen entsprechenden städtebaulichen Wettbewerb für sich entschieden. Die Siedlung umfasste 3.000 Wohnungen und ist für rund 10.000 Einwohner ausgelegt. Ende 2004 lebten jedoch nur noch 6.662 Menschen in der Limesstadt. Dies ist vor allem auf die Überalterung der Bevölkerung des Stadtteils zurückzuführen. So betrug der Bevölkerungsanteil der Seniorinnen und Senioren über 65 Jahre im Jahr 2004 rund 24% gegenüber einem Kreisdurchschnitt von rund 18%. Mit dem Einsetzen eines Generationswechsels und dem erwarteten Zuzug junger Familien in den kommenden Jahren dürfte die Einwohnerzahl wieder steigen.

Basierend auf dem Artikel Limesstadt der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen