Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.08.2019
04:17
 
 
+
»
 

Münster (Mickhausen)

Daten & Fakten

  • Münster (Mickhausen)
  • geogr. Lage48.2294, 10.6376
  • Datum & Zeit19.08.2019 04:17
  • Sonnenaufgang05:17
  • Sonnenuntergang19:24

Münster (Mickhausen)

Münster ist ein Ortsteil der Gemeinde Mickhausen im Südwesten des Landkreises Augsburg.

Das Kirchdorf Münster liegt an zwei nach Süden bzw. Südosten abfallenden Hängen im Naturpark Augsburg-Westliche Wälder am Oberlauf der Schmutter. Die erste urkundliche Erwähnung von Münster findet im Jahre 969 statt. Die Gründung geht vermutlich auf Benediktinermönche zurück, die sich zwischen 750 und 850 n. Chr. in den Wäldern westlich des Lechs und der Wertach niederließen, um hier mit Rodungen das Land urbar zu machen.

Diesen Mönchen ist wahrscheinlich auch der Name des Ortes zu verdanken, denn aus dem lateinischen „Monasterium“ (Kloster) ging im Lauf der Jahrhunderte der Name „Münster“ hervor. Allerdings sind von diesem Kloster keine Reste mehr erhalten, lediglich auf dem Platz, an dem das Kloster stand, ist heute eine andere Sehenswürdigkeit zu bewundern.

Die Münsterer Kirche, die dem heiligen St. Benedikt und St. Vitus geweiht ist, gehört zu den wenigen spätgotischen Gotteshäusern in Süddeutschland, die als solche noch erhalten sind. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Münster (Mickhausen) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen