Flagge von Rumänien

Rumänien

Hauptstadt
Bukarest
 
Fläche
238.391 km²
 
Bevölkerung
21.629.000
 
pro km²
91 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
24.05.2020
23:54
 
 
+
»
 

Maieru

Daten & Fakten

  • Maieru
  • geogr. Lage47.4002777777778, 24.7466666666667
  • Datum & Zeit24.05.2020 23:54
  • Sonnenaufgang03:33
  • Sonnenuntergang19:01

Maieru

Maieru

Maieru (deutsch Maier, ungarisch Major) ist eine Gemeinde im Norden von Siebenbürgen (Transsylvanien) in Rumänien.

Die erste urkundliche Erwähnung war 1440. Mit den anderen Teilen Siebenbürgens gehörte Maieru bis 1919 und danach von 1940 bis 1944 zu Ungarn, von 1919 bis 1940 und seit 1944 gehört es zu Rumänien. Im Mittelalter wurde die Gemeinde von Rumänen und Siebenbürger Sachsen bewohnt, zu österreich-ungarischer Zeit bestand die Bevölkerung mehrheitlich aus Rumänen. In der Volkszählung von 1910 wurden 3125 Einwohner gezählt. Bis 1992 war die Einwohnerzahl auf 7186 angewachsen.

Basierend auf dem Artikel Maieru der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen