Flagge von Malta

Malta

Hauptstadt
Valletta
 
Fläche
316 km²
 
Bevölkerung
403.000
 
pro km²
1.275 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.07.2019
17:25
 
 
+
»
 

Marsaxlokk

Daten & Fakten

  • Marsaxlokk
  • geogr. Lage35.8341666666667, 14.5438888888889
  • Datum & Zeit23.07.2019 17:25
  • Sonnenaufgang05:02
  • Sonnenuntergang19:13

Marsaxlokk

Marsaxlokk ist ein Fischerdorf und eine Verwaltungseinheit auf Malta. Es befindet sich zwischen der Landzunge Delimara Point und Benghisa Point. Schon in der Antike diente es den Phöniziern und später den Römern als Haupthafen. Im Jahre 1565 ging die türkische Flotte bei der Belagerung Maltas hier vor Anker.

Bei den Touristen ist es vor allem für seine unzähligen buntbemalten Fischerboote (Luzzus) berühmt.

Der Fußballverein FC Marsaxlokk spielt seit 2002 in der Maltese Premier League und errang in der Saison 2006/07 die Meisterschaft.

Auf Grund seiner direkten Lage an Hauptrouten des Weltseegüterverkehrs (insbesondere des Europa-Asien-Verkehrs) hat sich Marsaxlokk in den letzten Jahren zu einem wichtigen Transshipmenthafen des Mittelmeerraums entwickelt.

Basierend auf dem Artikel Marsaxlokk der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen