Flagge von Spanien

Spanien

Hauptstadt
Madrid
 
Fläche
504.790 km²
 
Bevölkerung
43.379.000
 
pro km²
86 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.11.2017
16:49
 
 
+
»
 

Melilla

Daten & Fakten

  • Melilla
  • Einwohner68108
  • geogr. Lage35.2825, -2.9475
  • Datum & Zeit18.11.2017 16:49
  • Sonnenaufgang07:50
  • Sonnenuntergang18:03

Melilla

Melilla (auf Berberisch Mrič) ist eine spanische autonome Stadt (Ciudades autónomas) an der Mittelmeerküste von Marokko. Wie Ceuta gehört sie politisch zu Spanien, geografisch jedoch zu Afrika. Bis 1995 wurde Melilla als Teil der Provinz Málaga betrachtet. Seitdem verfügt die Exklave über ein Autonomiestatut, ähnlich wie die autonomen Gemeinschaften. In ihr leben rund 65.500 Menschen (Stand: 2005), wobei das Bevölkerungswachstum 0,1% beträgt.

In ISO 3166-1 ist die Kombination EA für Melilla und Ceuta reserviert.

Melilla gehört gemäß Art. 3 Abs. 1 ZK nicht zum Zollgebiet der Europäischen Gemeinschaft.

Basierend auf dem Artikel Melilla der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen