Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.10.2019
11:54
 
 
+
»
 

Meride

Daten & Fakten

  • Meride
  • Einwohner313
  • geogr. Lage45.883336, 8.933338
  • Datum & Zeit16.10.2019 11:54
  • Sonnenaufgang06:41
  • Sonnenuntergang17:37

Meride

Meride

Meride (der Name wird auf der ersten Silbe betont: Méride) ist eine politische Gemeinde im Kreis Riva San Vitale, Bezirk Mendrisio des Kantons Tessin in der Schweiz und liegt am Fusse des Monte San Giorgio, 7,5 km nordwestlich von Chiasso abseits der Touristenströme.

Meride wird erstmals 852 als Melene schriftlich erwähnt. Später taucht es in Urkunden als Melade (963), Meredo (1443) und Merito (1591) auf. Im Mittelalter gehörte es zur Pfarrei Riva San Vitale und damit zur Diözese von Como. Seit 1517 ist Melide eidgenössisch. Bekannte Stukkateure und Kunstmaler stammen aus diesem Dorf. Sie fanden ihre Arbeit in Deutschland, Russland und Frankreich, kehrten in den Wintermonaten heim und verschönerten ihre Häuser. Vereinzelte ihrer Werke sind auch heute noch zu sehen.
Etwas abseits und oberhalb des Dorfes befindet sich die Kirche San Silvestro mit Fresken aus dem Jahr 1690 von Francesco Antonio Giorgioli (1655-1725). Die ursprüngliche romanische Kirche wurde im 16. Jahrhunderts komplett umgebaut.
Die schlichte Pfarrkirche San Rocco steht ...mehr

Basierend auf dem Artikel Meride der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen