Flagge von Italien

Italien

Hauptstadt
Rom
 
Fläche
301.336 km²
 
Bevölkerung
58.140.000
 
pro km²
193 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.09.2018
13:20
 
 
+
»
 

Modena

Daten & Fakten

  • Modena
  • Einwohner180638
  • geogr. Lage44.6461111111111, 10.9258333333333
  • Datum & Zeit26.09.2018 13:20
  • Sonnenaufgang06:08
  • Sonnenuntergang18:06

Modena

Modena (dt. veraltet Muden, lat. Mutina, im modenesischen Dialekt Mòdna) ist eine norditalienische Universitätsstadt, am südlichen Rand der Poebene gelegen. Sie ist eine moderne Industriestadt mit historischem Stadtkern (Centro Storico). Sie befindet sich in der Region Emilia-Romagna und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Modena.
In der Stadt leben etwa 180.000 Einwohner (Stand: 2007). Die Universität (Università degli Studi Modena e Reggio Emilia) mit Sitz in Modena und Reggio Emilia wurde bereits 1175 gegründet. Daneben gibt es auch eine Akademie der Wissenschaften und der Kunst, ein geophysikalisches Observatorium, eine Militärakademie sowie einen botanischen Garten. Modena ist Sitz eines Erzbischofs.

Basierend auf dem Artikel Modena der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen