Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
26.10.2020
00:04
 
 
+
»
 

Neuilly-sur-Seine

Daten & Fakten

  • Neuilly-sur-Seine
  • Einwohner59848
  • geogr. Lage48.8880555555556, 2.26861111111111
  • Datum & Zeit26.10.2020 00:04
  • Sonnenaufgang07:29
  • Sonnenuntergang17:40

Neuilly-sur-Seine

Neuilly-sur-Seine

Neuilly-sur-Seine ist ein sehr wohlhabender Vorort im Westen von Paris im Département Hauts-de-Seine mit etwa 61.500 Einwohnern. Im Süden und Westen wird Neuilly-sur-Seine vom Bois de Boulogne und der Seine begrenzt; im Norden bildet die Rue de Villiers die Grenze zu Levallois-Perret. Die westliche Stadtgrenze von Paris verläuft etwas außerhalb des Boulevard Périphérique (Autobahnring). Neuilly ist der Wohnort des arrivierten französischen Bürgertums; vor allem Anwälte, Wirtschaftsfunktionäre und Prominente aus Film und Fernsehen leben dort.

Die Avenue Charles-de-Gaulle verlängert zwischen der Porte Maillot und der Seine die sogenannte Axe historique der Avenue des Champs-Élysées in Richtung auf La Défense.

In Neuilly-sur-Seine wurde am 7. November 1919 der Frieden von Neuilly geschlossen.

1983 bis 2002 war Nicolas Sarkozy Bürgermeister von Neuilly-sur-Seine.

Basierend auf dem Artikel Neuilly-sur-Seine der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen