Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.10.2019
22:13
 
 
+
»
 

Oberhelfenschwil

Daten & Fakten

  • Oberhelfenschwil
  • Einwohner1351
  • geogr. Lage47.349996, 9.100003
  • Postleitzahl9621
  • Datum & Zeit17.10.2019 22:13
  • Sonnenaufgang06:44
  • Sonnenuntergang17:33

Oberhelfenschwil

Oberhelfenschwil

Oberhelfenschwil ist eine politische Gemeinde im Kanton St. Gallen. Sie befindet sich im Wahlkreis Toggenburg. Oberhelfenschwil befindet sich auf einem Hügel zwischen den Flüssen Thur und Necker.

1874 wurden die Ortschaften Hof, Loretto und Blatten von der Gemeinde Oberhelfenschwil auf Lichtensteig übertragen. 1952 machten Mogelsberg und Oberhelfenschwil einen Gebietsabtausch. Oberhelfenschwil bekam von Mogelsberg die Weiler Rennen sowie die Höfe Adelbach, Berg und Schlatt (insges. 46 Einwohner), während Mogelsberg die ehemalige Oberhelfenschwiler Exklave Hiltisau mit 38 Einwohnern bekam.

Die Nachbargemeinden sind Ganterschwil, Bütschwil SG, Lichtensteig, Wattwil, Brunnadern SG und Mogelsberg.

Basierend auf dem Artikel Oberhelfenschwil der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen