Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.10.2019
02:56
 
 
+
»
 

Palagnedra

Daten & Fakten

  • Palagnedra
  • Einwohner119
  • geogr. Lage46.149999, 8.633333
  • Datum & Zeit22.10.2019 02:56
  • Sonnenaufgang06:51
  • Sonnenuntergang17:28

Palagnedra

Palagnedra

Palagnedra ist eine politische Gemeinde im Kreis Melezza im Bezirk Locarno im Kanton Tessin in der Schweiz. Dazu gehören die Weiler Bordei, Moneto und Cresto-Monadello. In Bordei wurde nach 1970 das „Basislager“ der therapeutischen Stiftung Terra Vecchia aufgebaut.

In der Nähe der Gemeinde liegt der Stausee Lago di Palagnedra. Der Staudamm wurde 1952 fertiggestellt und ist 72 m hoch. Der See entstand durch die Stauung des Flusses Melezza.

Das Dorf wurde erstmals 1236 schriftlich erwähnt. Palagnedra war einst der Hauptort des Centovalli. Palagnedra war früher ein ideales Versteck für Schmuggler. Palagnedra, das im Sommer 119 Einwohner zählt, hat im Winter nur etwa 50 Einwohner. In Palagnedra gab es seit 25 Jahren keine Neugeburten mehr.

Basierend auf dem Artikel Palagnedra der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen