Flagge von Malta

Malta

Hauptstadt
Valletta
 
Fläche
316 km²
 
Bevölkerung
403.000
 
pro km²
1.275 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.07.2019
18:09
 
 
+
»
 

Paola (Malta)

Daten & Fakten

  • Paola (Malta)
  • engl.Paola, Malta
  • geogr. Lage35.8727777777778, 14.5075
  • Datum & Zeit23.07.2019 18:09
  • Sonnenaufgang05:02
  • Sonnenuntergang19:14

Paola (Malta)

Paola (auch: Pawla oder Paula, maltesisch meist Raħal Ġdid - "neue Stadt" genannt) ist eine Stadt im Osten Maltas.

Paola liegt südlich von Valletta und in unmittelbarer Nähe von Tarxien. Die Stadt wurde
1626 von den Johanniterrittern gegründet. Nach deren Großmeister Antoine de Paule hat der Ort seinen Namen.

Bis ins späte 19. Jahrhundert hinein war Paola nur ein kleiner Ort, wuchs aber dann als Wohngebiet für die Arbeiter der in der Nähe befindlichen Werften.

Der Fußballverein Hibernians Paola gilt als einer der erfolgreichsten maltesischen Fußballvereine und gewann bislang 15 nationale Titel.

Basierend auf dem Artikel Paola (Malta) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen