Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.08.2019
06:37
 
 
+
»
 

Pfarrkirche St. Georg (Sünzhausen)

Daten & Fakten

  • Pfarrkirche St. Georg (Sünzhausen)
  • geogr. Lage48.39, 11.6602777777778
  • Datum & Zeit23.08.2019 06:37
  • Sonnenaufgang05:18
  • Sonnenuntergang19:13

Pfarrkirche St. Georg (Sünzhausen)

Die Pfarrkirche St. Georg ist die katholische Dorfkirche von Sünzhausen (Oberbayern). In seiner heutigen Form wurde der Bau in den Jahren 1906 bis 1908 errichtet. Die Kirche mit ihrem 41 Meter hohen Turm befindet sich von weithin sichtbar auf einem Bergrücken am nördlichen Dorfrand.

Entworfen wurde die Kirche von dem Münchener Architekten Johann Schott. Er errichtete einen für das nördliche Münchener Umland ungewöhnlichen Blankziegelbau, an dem deutlich neuromanische Bauelemente hervortreten.

Über dem westlichen Portal befindet sich ein Steinrelief des Kirchenpatrons, dem Heiligen Georg. Zu dessen Füßen der Kopf des von ihm besiegten Drachen.

Die Pfarrei Sünzhausen war ab 1221 inkorporierte Pfarrei des Kollegiatstifts St. Veit. Bis zur Auflösung des Stifts im Zuge der Säkularisation im Jahr 1802 gehörte zur Pfarrei auch die Filialkirche St. Ottilia in Kühnhausen.

Basierend auf dem Artikel Pfarrkirche St. Georg (Sünzhausen) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen