Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
15.09.2019
10:09
 
 
+
»
 

Saalburg-Ebersdorf

Daten & Fakten

  • Saalburg-Ebersdorf
  • Einwohner3967
  • geogr. Lage50.4916666666667, 11.7
  • Vorwahl036651
  • Datum & Zeit15.09.2019 10:09
  • Sonnenaufgang05:49
  • Sonnenuntergang18:27

Saalburg-Ebersdorf

Saalburg-Ebersdorf ist eine Stadt im Saale-Orla-Kreis in Thüringen, die am Bleilochstausee, dem größten Stausee Deutschlands, liegt.

Die Stadt entstand am 1. Januar 2003 durch gesetzlichen Zusammenschluss der Stadt Saalburg und der Gemeinde Ebersdorf/Thüringen.

Die Stadtfläche beträgt 7.189,01 ha; die Einwohnerzahl liegt bei 3.967 (31. Dezember 2006). Die Kraftfahrzeug-Kennzeichen lauteten bis 1994 LBS für Kreis Lobenstein und SCZ für Kreis Schleiz, seit der Kreisreform SOK (Saale-Orla-Kreis).

Basierend auf dem Artikel Saalburg-Ebersdorf der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen