Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.07.2019
16:16
 
 
+
»
 

Saarland

Daten & Fakten

  • Saarland

Saarland

Das Saarland ist ein Land im Südwesten Deutschlands. Es grenzt an das Land Rheinland-Pfalz sowie an die Staaten Frankreich und Luxemburg. Zusammen mit der französischen Region Lothringen (Lorraine), dem Großherzogtum Luxemburg, dem deutschen Land Rheinland-Pfalz und der belgischen Region Wallonien bildet das Saarland die Großregion Saar-Lor-Lux.

Als politische Einheit wurde das Saarland (damals offiziell: Saarbeckengebiet, im Volksmund: „Saargebiet“) 1920 in Folge des Versailler Vertrags gebildet. Es war etwas kleiner als das spätere Saarland, da die damals festgelegte Nordgrenze südlicher als die heutige lag. Nachdem es fünfzehn Jahre lang dem Völkerbund unterstellt war, kehrte es 1935 nach einer Volksabstimmung ins Deutsche Reich zurück. Nach dem Zweiten Weltkrieg war es bis 1949 zunächst französisches Protektorat, dann autonome Region, bis es schließlich 1957 der Bundesrepublik beitrat.

Basierend auf dem Artikel Saarland der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen