Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
01.03.2021
10:27
 
 
+
»
 

Saint-Jean-Pied-de-Port

Daten & Fakten

  • Saint-Jean-Pied-de-Port
  • Einwohner12596
  • geogr. Lage43.3630555555556, -1.76888888888889
  • Datum & Zeit01.03.2021 10:27
  • Sonnenaufgang07:42
  • Sonnenuntergang18:55

Saint-Jean-Pied-de-Port

Saint-Jean-Pied-de-Port

Saint-Jean-Pied-de-Port (baskisch Donibane Garazi) ist eine Stadt mit 1417 Einwohnern (Stand 1999) in der französischen Region Aquitanien im Département Pyrénées-Atlantiques. Sie liegt direkt an der Grenze zu Spanien, 76 km von der spanischen Stadt Pamplona sowie 53 km von der Atlantikküste (Golf von Biskaya) entfernt, und gehört zum französischen Baskenland. Die Stadt ist Hauptort (frz.: chef-lieu) eines eigenen Kantons.

Früher trug die Stadt andere Namen, nämlich Santa Maria Cabo el Puente oder Sainte-Marie du Bout du Pont.

Der heutige Name der Stadt („Heiliger Johann am Fuße des Passes“) ist abgeleitet aus ihrer Lage am Beginn der Passstraße nach Roncesvalles/Spanien. Die Bewohner werden auf Französisch Saint-Jeannais oder auf Baskisch Garaztar oder Donibandar genannt.

In Saint-Jean-Pied-de-Port vereinigen sich die drei Flüsse Nive d'Arnéguy, Nive de Laurhibar und Nive de Béhérobie und fließen als Nive in einem gemeinsamen Bett Richtung Golf von Biskaya.
...mehr

Basierend auf dem Artikel Saint-Jean-Pied-de-Port der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen