Flagge von Österreich

Österreich

Hauptstadt
Wien
 
Fläche
83.859 km²
 
Bevölkerung
8.205.000
 
pro km²
98 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.09.2017
17:28
 
 
+
»
 

Sankt Peter am Ottersbach

Daten & Fakten

  • Sankt Peter am Ottersbach
  • Einwohner2281
  • geogr. Lage46.7977777777778, 15.7591666666667
  • Datum & Zeit19.09.2017 17:28
  • Sonnenaufgang05:40
  • Sonnenuntergang18:00

Sankt Peter am Ottersbach

Die Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach liegt in der Südoststeiermark, 10 km nördlich der Grenze zu Slowenien und 20 km östlich der Pyhrn Autobahn im Bezirk Radkersburg.

St. Peter am Ottersbach ist eine fast 800 Jahre alte Ansiedlung, zu der sechs Katastralgemeinden mit einer Gesamtfläche von 3.548 Hektar gehören. Diese sind:

 • Edla
 • Entschendorf
 • Perbersdorf
 • St. Peter am Ottersbach
 • Wiersdorf
 • Wittmannsdorf

Mit 2.362 Einwohnern ist es die größte Gemeinde des Bezirkes. Wegen der wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung wurde die Gemeinde am 1. August 1974 zur Marktgemeinde erhoben.

Die Landschaft wird geprägt von sanften Hügeln und Tälern, steilen Weingärten, Obstanlagen, Wäldern und Feldern. Eine sehr kleinstrukturierte Landwirtschaft bildet auch heute noch die Existenzgrundlage einiger Bewohner. Bekannt ist St. Peter am Ottersbach für seine Weine.

Basierend auf dem Artikel Sankt Peter am Ottersbach der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen