Flagge von San Marino

San Marino

Hauptstadt
San Marino
 
Fläche
61 km²
 
Bevölkerung
28.000
 
pro km²
459 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.10.2020
12:35
 
 
+
»
 

Serravalle

Daten & Fakten

  • Serravalle
  • engl.Serravalle, San Marino
  • geogr. Lage43.9755555555556, 12.4783333333333
  • Datum & Zeit28.10.2020 12:35
  • Sonnenaufgang06:41
  • Sonnenuntergang17:05

Serravalle

Serravalle

Serravalle ist eine der neun Gemeinden („castello“) von San Marino. Mit ihren 9.958 Einwohnern (davon knapp 2.000 ausländischer Herkunft, Stand Oktober 2007) und einer Fläche von 10,53 km² ist sie die größte und am dichtesten besiedelte Gemeinde der Republik.

Sie grenzt an die Gemeinden Domagnano und Borgo Maggiore und die italienischen Gemeinden Verucchio, Rimini und Coriano.

Auf ihrem Gebiet befindet sich die Ortschaft Dogana, die an der Grenze zu Italien am Anfang der Landstraße nach Rimini liegt. Mit ihren fast 7.000 Einwohnern ist das Ballungszentrum Dogana die größte Stadt des Landes.

In den mittelalterlichen Quellen hieß der Hauptort Castrum Olnani, das Dorf der Ulmen oder der Wildeschen. Der heutige Name stammt von den italienischen Wörtern serra (Bergkette) und valle (Tal). Der zentrale Platz im Hauptort Serravalle ist Giuseppe Bertoldi gewidmet, einem einheimischen Gelehrten, der die Meisterwerke Dante Alighieris eingehend studiert hatte. Hier wurde er 1350 geboren.

Unter den Sehenswür ...mehr

Basierend auf dem Artikel Serravalle der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen