Flagge von Niederlande

Niederlande

Hauptstadt
Amsterdam
 
Fläche
33.873 km²
 
Bevölkerung
16.367.000
 
pro km²
483 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.07.2019
23:35
 
 
+
»
 

Smilde

Daten & Fakten

  • Smilde
  • geogr. Lage52.95, 6.45
  • Datum & Zeit19.07.2019 23:35
  • Sonnenaufgang04:32
  • Sonnenuntergang20:48

Smilde

Smilde ist ein Dorf und eine ehemalige Gemeinde in den Niederlanden in der Provinz Drenthe, 30 Kilometer südlich von Groningen und 9 Kilometer südlich von Assen.

Smilde besteht aus den Orten Bovensmilde, Smilde, Hijkersmilde und Hoogersmilde. Die Gemeinde liegt an dem 1765 angelegtem Verbindungskanal, südsüdwestlich von Assen. Sie gehört seit der Gemeindereform von 1998 zu dem Verwaltungsbezirk Midden-Drenthe.

In der Nähe von Smilde befindet sich seit 1958 ein Sendeturm des niederländischen Rundfunks für UKW und TV. Dieser Sendeturm ist wie der Gerbrandytoren als Hybridturm ausgeführt. Er besteht aus einem 80 Meter hohen Stahlbetonturm, auf dem ein 223,5 Meter hoher abgespannter Sendemast montiert, so dass die Konstruktion eine Gesamthöhe von 303,5 Metern hat. Ursprünglich war dieser Turm, der für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, nur 270 Meter hoch.
Der Sendeturm von Smilde wurde einmal von einem Flugzeug gestreift. Hierdurch wurde der auf seiner Spitze montierte Antennenmast stark verbogen. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Smilde der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen