Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
23.07.2019
17:25
 
 
+
»
 

St. Gallen

Daten & Fakten

  • St. Gallen
  • Einwohner69907
  • geogr. Lage47.423336, 9.377225
  • Datum & Zeit23.07.2019 17:25
  • Sonnenaufgang04:49
  • Sonnenuntergang20:08

St. Gallen

St. Gallen (fr. St-Gall, it. San Gallo, rät. Sogn Gagl) ist eine politische Gemeinde und die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons St. Gallen in der östlichen Schweiz. St. Gallen zählt 74'879 Einwohner (Januar 2008) und ist mit rund 700 Metern über dem Meeresspiegel eine der höher gelegenen Städte der Schweiz.

Die Stadt St. Gallen liegt an der Steinach, einem Fluss, der in den Bodensee mündet. Sie wurde im 7. Jahrhundert gegründet und gilt heute als das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Ostschweiz. Sie liegt an den Hauptverkehrsachsen St. Margrethen - Rorschach - St. Gallen - Winterthur - Zürich und Romanshorn - St. Gallen - Rapperswil - Luzern und gilt als Tor ins Appenzellerland. Touristisch interessant ist die Stadt aufgrund der Stiftskirche und der Stiftsbibliothek, von der Unesco in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Basierend auf dem Artikel St. Gallen der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen