Flagge von Dänemark

Dänemark

Hauptstadt
Kopenhagen
 
Fläche
43.094 km²
 
Bevölkerung
5.446.000
 
pro km²
126 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.07.2019
14:26
 
 
+
»
 

Struer

Daten & Fakten

  • Struer
  • Einwohner19175
  • geogr. Lage56.4833333333333, 8.58333333333333
  • Datum & Zeit17.07.2019 14:26
  • Sonnenaufgang04:00
  • Sonnenuntergang21:02

Struer

Struer ist eine Kleinstadt mit 19.175 Einwohnern (2005) in Jütland im Westen Dänemarks, am Limfjord gelegen.

Der wichtigste Industriebetrieb und größte Arbeitgeber der Stadt ist der Elektronikkonzern Bang & Olufsen. Daneben lebt Struer aber auch vom Tourismus. Es besitzt den mit 500 Liegeplätzen größten Jachthafen am Limfjord.

Das städtische Museum befindet sich im Torngaard, dem ältesten Gebäude der Stadt. Dieses Haus diente in der Vergangenheit als Pachthof, als Handelshaus und als Pfarrhof. Heute zeigt es unter anderem die Geschichte der Firma Bang & Olufsen, deren Wurzeln in der Stadt beheimatet sind, sowie von Handwerk und Handel des Ortes.

Das Haus des Schriftstellers Johannes Buchholtz, der seit 1902 in Struer lebte und der seinerzeit zu den erfolgreichsten Schriftstellern Dänemarks gehörte, kann in der Søndergade 23 besichtigt werden.

Basierend auf dem Artikel Struer der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen